Fellpflege

Aufgrund viele Anfragen, wie wir das Fell unserer Schützlinge pflegen, hier ein paar kurze Infos, welche Utensilien wir zur Anschaffung empfehlen.

buerste 1. Softbürste mit Metallborsten, mgl. kleiner Bürstenkopf
Trixie Art. 24131

 

 

 

flohkamm 2. Flohkamm mit Griff, eignet sich gut für die Gesichtspartie, Entfernung von Heu o.ä. aus dem Fell und zum Herauskämmen der Unterwolle
Trixie Art. 6287

 

 

 

entfilzer 3. Entfilzer, ca. 18 cm mit gebogenen Zinken, bei hartnäckigen Verklettungen und Verfilzungen
Trixie Art. 24161

 

 

 

 

4. Schere, bitte ganz vorsichtig anwenden. Ggf. Augenpartie freischneiden, damit das Fell nicht in den Augen reibt und sie verletzt, und auch bei starken Verklettungen am Körper.

 

Die Haut der Kaninchen ist dünn wie Pergamentpapier. Man fühlt sie praktisch nicht.
Daher bitte bei Fellknoten nicht versuchen, sie ganz heraus zu schneiden, sondern nur die Oberfläche abschneiden und dann den Knoten Stück für Stück auseinander ziehen, bis er mit dem Entfilzer (3.) oder dem Flohkamm (2.) heraus zu kämmen geht.

 

Schreibe einen Kommentar