Brrrrr….. der Winter ist da

Winter 2012 Minusgrade in Hamburg, das macht uns den Alltag hier nicht leichter. Die Wasserflaschen frieren ein, ebenso der Außenwasserhahn samt Schlauch, der Deckel von der Biotonne geht nicht mehr auf, das Gemüse muss sofort gegessen werden, sonst wird es hart. Bei zu erwartenden Würfen müssen Nachtschichten eingelegt werden, damit die neu geborenen Babys rechtszeitig vor der Eiseskälte geschützt werden können, bevor sie erfrieren. Und wir verbrauchen Unmengen an Einstreu, um den Hasis ihre Apartments einigermaßen kuschelig zu gestalten, gerade in den kalten Nächten.

Aber es gibt auch Vorteile: Die Fotos gestern im Schnee sind super schön geworden.
Ein Beispiel dafür liefert uns Florida, die hier sichtlich genießt, dass sie einmal richtig im Mittelpunkt steht.
Vielen Dank an dieser Stelle an meine Freundin Lucie, die sich mit den Bildern immer sehr grosse Mühe gibt und viel Zeit investiert !!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar