10 offene Augen, 2 neue Würfe und 1 Kuckucks-Ei

hasewurf Die Blicke wirken noch nicht ganz wach, das Tageslicht blendet noch ein wenig…. so sehen die Baby’s von Wii und Ice Age aus, nachdem sie nun die kleinen Äuglein geöffnet haben.
Ab diesem Zeitpunkt beginnen wir wieder intensiv mit dem „Vorkuscheln“ und Gewöhnen an Menschenhand. In Kürze werden wir reichlich mit dieser Aufgabe zu tun haben, denn es sind weitere Nester randvoll gefüllt worden 😯 :

Am 3. Mai kamen wir nachmittags nach Hause, und Zazou und Kenia überraschten und einen Tag zu früh mit ihrem Nachwuchs. Von beiden Damen sind wir zwar größere Würfe gewohnt, Zazou hat es aber mit ihren 8 kleinen Hasis ein wenig zu gut gemeint.
Kenia brachte 5 Babys auf die Welt, und um das Risiko der Überstrapazierung von Zazou bzw. Unterversorgung ihrer Jungen zu mindern haben wir daher entschieden, ihr ein „Kuckucks-Ei“ unter zu jubeln.  Wir wählten ein schwarz-weißes Baby von Zazou aus, da diese Farbe bei Kenia nie fallen würde und wir es daher immer von ihren eigenen Babys unterscheiden können, und nun zieht sie es als „Adoptivmama“ mit auf.
Bisher sind alle 13 Winzlinge fit und munter, wir hoffen es bleibt so uns können sie Euch in Kürze auf diesen Seiten vorstellen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar