Das Six-Pack von Kenia hat die Augen auf

1 Es gibt die ersten Exclusiv-Bilder der Kleinen unter Abgabetiere. Die Babys müssen sich seit letzter Nacht nun durch die ungemütlichen Minustemperaturen in Hamburg kämpfen, aber in ihrem Nest aufeinander gekuschelt ist es noch schön mollig warm. 

Zur Zeit bekommen wir viele Anfragen, ob wir die Kaninchen in Außenhaltung haben.
Die Antwort ist – JA, die Tiere leben bei uns draußen, und daher kann der Umzug in ein neues Zuhause sowohl in die Außen- als auch in die Innenhaltung erfolgen.
In beiden Fällen tolerieren wir jedoch keine Einzelhaltung, da es nicht artgerecht ist.

Weiterhin waren in letzter  Zeit viele unserer Besucher überrascht, wenn sie bei uns die Elterntiere der Babys gesehen haben: JA, die Teddykaninchen bekommen langes Fell !!!Die Kleinen bleiben also optisch nicht so, wie sie im Alter von 4 oder 6 Wochen aussehen, und Teddys müssen eben auch hin und wieder gebürstet werden.

Bitte lest unbedingt die Abgabe-Infos bevor Ihr ein Tier anfragt und reserviert, damit es nicht zu unnötigen Mißverständnissen kommt.
Die Abgabeseite ist stets aktuell, besonders der Status wird ständig von uns auf dem Laufenden gehalten. Er gibt Info darüber, ob ein Tier noch zu haben bzw. ob eine Reservierung noch möglich ist.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar